FANDOM


Frau Deutschland
Ersatzbild
Daten
Alter 20 Jahre
Land Deutschland
Stadt Hamburg
Status unbekannt
Aussehen
Teint europäisch
Sonstiges
Auftritte JS 1878 - Die Pestgasse
Bilder
Covergalerie keine Cover vorhanden

Anke ist vor einem Jahr aus der Provinz nach Hamburg gezogen und genießt mit ihrer Freundin Nicole das Leben in der Großstadt. Gemeinsam besuchen sie die Party von Constantin Scholz.

JS 1878 - Die Pestgasse

Anke hat beim Losen verloren und muss den Fahrdienst übernehmen. Zusätzlich hat sie Kopfschmerzen bekommen und zieht sich in einem Bad in der oberen Etage zurück, um sich etwas frisch zu machen. Plötzlich hört sie Schreie. Sie schaut nach und muss mit ansehen, wie eine Gruppe in mittelalterlichen Kostümen die Gäste der Party abschlachten. Anke sieht, wie ihrer Freundin Nicole mit einer Axt der Kopf gespaltet wird und weicht zurück. Durch diese ruckartige Bewegung wird der Anführer der Attentäter auf sie aufmerksam. Sofort befiehlt er die Ergreifung.

Anke läuft zurück in das Bad und schließt sich ein. Sie holt ihr Handy hervor und wählt die Nummer der Polizei, als eine Axt in die Tür des Bades geschlagen wird. Es dauert nicht lange und die Tür war zerschlagen. Anke ist total verängstigt, als der Anführer, ein Liliputaner, auf sie zu geht und ihr berichtet, dass sie auserwählt ist. In diesem Augenblick bilden sich die ersten Pestbeulen auf ihrer Haut.

Einige Zeit später kommt eine Streife der Polizei zu dem Ort der Party. Die Streifenbesatzung Volker Niemann und Julia Müller betreten das Haus und entdecken Anke, die Blutspuren auf dem Boden verteilt. Kurze Zeit später finden die Beamten die unzähligen Leichen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki