FANDOM


Asmodis.png
Asmodis in der Gestalt eines Menschen
Daten
Alter mehrere tausend Jahre
Beruf Überdämon
Land Hölle
Status lebt
Aussehen
Teint unterschiedlich
Haarfarbe unterschiedlich
Augenfarbe unterschiedlich
Größe unterschiedlich
Gewicht unterschiedlich
Merkmale dreieckiges Gesicht
Stiftzähne
Ziegenfuß
Sonstiges
Auftritte JS 1109 - Hexenspiele
JS 1978 - Schrei der Verdammnis
Bilder
Covergalerie Cover mit Asmodis

Asmodis ist bei den Menschen bekannt als der Teufel oder der Satan. Er kann seine Gestalt beliebig verändern, genau so wie seine Tochter Asmodina. Dadurch kann man bloß schwer sagen, was seine wirkliche Gestalt ist. Den Menschen zeigt er sich bevorzugt mit einer roten dreieckigen Fratze. Sein Aussehen ähnelt dann einer Ziege. Zwei große Hörner ragen aus seinem Schädel und er hat einen Ziegenfuß. Seine Zähne ragen dann wie Stifte aus seinem Maul und sein Körper wird ständig von einem Kranz aus Höllenfeuer umgeben. Wenn er in der Nähe ist, kann man den starken Geruch von Schwefel und Feuer wahrnehmen. Er hat die Fähigkeit, Feuer zu spucken. Zudem ist er unsterblich. Asmodis ist so mächtig, dass John Sinclair keine Waffe besitzt, die ihn besiegen könnte. Außerdem ist er mit einem Teil von Luzifer zusammengesetzt.

JS 1109 - Hexenspiele

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki