FANDOM


Gespenster-Krimi 066
Daten
Erschienen am 04.12.1974
Autor Jason Dark
Cover von Josep Antonio Domingo
Teil 1/1
Charaktere Sinclair-Team
Hauptrollen John Sinclair
Nebenrollen Bill Conolly
Gegner
Hauptrolle Cyrrus Quandt
Weitere Charaktere
Charaktere Dirk Chochran
Sonstiges
Handlungsort London (England
Kreaturen Schrumpfköpfe


| GK 057 | GK 061 | GK 066 | GK 070 | GK 074 |

Einleitung

Irgendwann in der Nacht wurde Angie Dickson wach. Erschreckt schlug sie die Augen auf und starrte in das Dunkel ihres Schlafzimmers. Mit angehaltenem Atem blieb sie liegen. Lauschte. Das leise, abgehackte Lachen drang wie ein Trompetenstoß an ihre Ohren. Angies Magen krampfte sich zusammen. Angst überfiel sie. Das Lachen war nah. Die Person mußte sich direkt vor ihr befinden - sogar an ihrem Bett sein. Plötzlich spürte sie den Druck auf ihrer Brust. Angie wurde mit einem Mal klar, daß etwas unheimliches geschehen sein mußte. Ihre Arme kamen unter der Bettdecke hervor, fuhren über das Laken, ertasteten etwas Rundes, faßten in Haare ... Ein Kopf! Auf ihrer Bettdecke lag ein Kopf!

Inhalt

Cyrrus Quant hat acht Schrumpfköpfe erschaffen und schickt sie auf Morde. John, Bill und Dirk Cochran, der Freund einer Ermordeten, untersuchen die Fälle und werden Zeugen eines weiteren Mordes. Während John den mordenden Schädel mit dem Silberdolch tötet, hat sich Bill auf die LKW-Ladefläche des flüchtenden Quant geworfen und ist ihm so in sein Versteck gefolgt, wird dort jedoch von Quant überwältigt und in einen Brunnenschacht geworfen. John und Dirk finden das Versteck, und es gelingt ihnen, Quant zu überwältigen und Bill zu befreien. Inzwischen sind die Köpfe jedoch selbstständig auf Beutezug gegangen und in ein benachbartes Internat eingedrungen. John stellt die Köpfe in den Keller des Internats und bringt sie mit den restlichen Silberkugeln zur Strecke.

Besonderheiten

  • Dieser Roman erschien in der 2. Auflage mit einem anderen Cover:
    Js012-2a
  • Dieser Roman erschien in der 4. Auflage mit einem anderen Cover:
    Js 4 012

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki