Fandom

Sinclair Wiki

GK 113 (24) - Doktor Tods Höllenfahrt

230Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Gespenster-Krimi 113.jpg
Daten
Erschienen am 11.11.1975
Autor Jason Dark
Cover von Rafael Lopez Espi
Teil 1/1
Charaktere Sinclair-Team
Hauptrollen John Sinclair
Nebenrollen Bill Conolly
Nadine Berger
Gegner
Hauptrolle Doktor Tod
Weitere Charaktere
Sonstiges
Handlungsort London (England)
Besondere Gegenstände n/a
Kreaturen Zombies


Einleitung

Doktor Tod lebte nicht mehr! John Sinclair hatte in einem gnadenlosen Kampf dem teuflischen Treiben dieses Mannes ein Ende gesetzt. Aber so schnell lies Asmodis, der Höllenfürst seinen Ersten Diener nicht aus den Klauen. Doktor Tods sterbliche Hülle war zwar vernichtet, doch sein satanischer Geist lebte weiter. Und dies schlimmer als je zuvor. John Sinclair, der den Fall Doktor Tod schon vergessen hatte, bekam das am eigenen Leibe zu spüren ...

Inhalt

An den Londoner Hafendocks kommt es zu einem unheimlichen Zwischenfall: Zwei Polizisten, die einen Sarg aus Rumänien bewachen, vernehmen ein Klopfen und Stöhnen aus der Totenkiste, als sie dem zuständigen Totengräber überreicht wird. Es scheint, als ob der Tote noch nicht seine Ruhe gefunden hat. In der Tat, als Doug Pender, der Totengräber, die Kiste endgültig dem Erdreich übergeben will, entsteigt ihr eine nahezu komplett verbrannte Leiche - es ist kein geringerer als Doktor Tod, der durch die Macht des Satans wieder seine Untaten treiben kann. Sein Ziel: Rache an John Sinclair! Dieser befindet sich mit Bill Conolly auf einer Premierenfeier zu einem Horror-Film, welche in Darwood Castle seinen Höhepunkt finden soll. Doktor Tod wählt eben diese Party, um mit John abzurechnen und reißt somit die übrigen Partygäste in ein grausames Spiel ...


Besonderheiten

  • Erster Auftritt von Nadine Berger
  • Dieser Roman erschien in der 2. Auflage mit einem anderen Cover:
    Js024-2a.jpg
  • Dieser Roman erschien in der 4. Auflage mit einem anderen Cover:
    Js 4 024.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki