Fandom

Sinclair Wiki

JS 0001 - Im Nachtclub der Vampire

230Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Js0001.jpg
Daten
Erschienen am 17.01.1978
Autor Jason Dark
Cover von Vicente Ballestar
Teil 1/1
Charaktere Sinclair-Team
Hauptrollen John Sinclair
Nebenrollen keine
Gegner
Hauptrolle Ginny
Mona
Lara
Nebenrolle keine
Weitere Charaktere
Charaktere Marina Held
Sonstiges
Handlungsort London (Soho), England
Besondere Gegenstände keine
Kreaturen Vampire


| GK 208 | GK 215 | JS 0001 | JS 0002 | JS 0003 |

Einleitung

Wo Soho am finstersten ist, da liegt der SHOCKING PALACE. Wer ihn besucht, den packt das Entsetzen schon am Eingang. Skelette stehen zur Begrüßung bereit. Die Gäste sitzen auf Särgen - zwar unbequem, aber originell. Angeblich sind die Särge leer, doch niemand kann dafür seine Hand ins Feuer legen... Die drei Barmädchen heißen Lara, Mona, Ginny. Girls wie Filmstars. Schön und phantastisch gewachsen. Tagsüber sind sie völlig normal. Doch um Mitternacht, da zeigen sie ihr wahres Gesicht. Da werden sie zu Blutsaugerinnen. Denn sie sind die wahren Herrinnen im Nachtclub der Vampire.

Inhalt

Bei der Rückkehr von seinem letzten Fall kommt John Sinclair im Flugzeug mit der Deutschen Marina Held ins Gespräch. Die Beiden sind sich sympathisch, dennoch trennen sich ihre Wege, nachdem das Flugzeug gelandet ist. Marina sucht ihr Gastmutter auf Die junge Dame will ihren ersten Abend in London gebührend feiern, und so verschlägt es sie auch in die nicht ganz ungefährlichen Viertel von Soho. Bei ihrer Flucht vor einem Zuhälter stösst sie in einem düsteren Hinterhof auf das versteckte Nachtlokal "Shocking Palace". Sie wird Zeugin, wie drei blutverschmierte hübsche Mädchen eine männliche Leiche verschwinden lassen wollen. Marina wird von den drei Bestien entdeckt und gilt nun als Gejagte. Ginny, Mona und Lara sind nämlich Vampire, die dieses Lokal über ein paar Umwege gepachtet haben, um hier ungestört an ihre Opfer zu gelangen - in London soll ein Vampir-Monopol entstehen. Durch Marina sehen sie ihre Pläne gefährdet. Diese begibt sich auch prompt zu Scotland Yard und trifft dort auf John Sinclair, der sich mittlerweile schon mit dem Fall gestohlener Blutkonserven herumschlagen soll. Der Inspektor macht sich umgehend an die Arbeit, die drei Vampire ausfindig zu machen, ahnt aber nicht, daß diese auch am Tage, wenn auch geschwächt, existieren können. Die Vampirin Lara sucht Marinas Gastmutter auf und macht sie zum Blutsauger. Bald tappt auch die Deutsche in die Falle und landet schliesslich im "Shocking Palace". John begibt sich getarnt in den ominösen Nachtclub, um Marina vor dem Vampirbiss zu retten und die drei Bestien auszuschalten. Bei einer heftigen Auseinandersetzung kann er Ginny, Mona und zwei ihrer Opfer vernichten, Lara kann entkommen, während Marina bereits gebissen wurde. Sie wird in ein Krankenhaus geschafft, um ihr Leben zu retten. Doch Lara gibt nicht so leicht auf und so kommt es im Krankenhaus zum entscheidenden Kampf zwischen John und Lara, den John gewinnen kann.

Besonderheiten

keine

Trivia

  • Im Nachtclub der Vampire ist der erste Band der eigenständigen Serie

Handlungsorte

Die Karte wird geladen …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki