FANDOM


John Sinclair 0012
Daten
Erschienen am 20.06.1978
Autor Jason Dark
Cover von Vicente Ballestar
Teil 2/2
Charaktere Sinclair-Team
Hauptrollen John Sinclair
Suko
Nebenrollen Jane Collins
Bill Conolly
Gegner
Hauptrolle Der Schwarze Tod
Nebenrolle n/a
Weitere Charaktere
Charaktere Frank Scott
Sonstiges
Handlungsort Orlington
Besondere Gegenstände n/a
Kreaturen Skelette
Bessesene


| JS 0010 | JS 0011 | JS 0012 | JS 0013 | JS 0014

Einleitung

Haben sie schon einmal in einem Sarg gelegen? Ich glaube kaum, und ich möchte es auch keinem von ihnen wünschen. Es ist einfach unbeschreiblich. Ich hörte noch, wie der Sargdeckel verschlossen wurde. Dann gab es um mich herum nur alles verzehrende Dunkelheit. Luft! Ich brauche Luft. Wie lange konnte ich mit dem Sauerstoff auskommen, der sich in meinem Gefängnis befand? Eine halbe Stunde? Oder mehr? Ich wusste es nicht, hatte mich mit diesen Dingen noch nie beschäftigt. Mir war nur eines klar. Ich durfte auf keine Fall zu tief atmen und musste sparsam mit dem kostbaren Sauerstoff umgehen.

Inhalt

Trotz heftigen Widerstandes gegen die Bewohner von Orlington kann John Sinclair nicht verhindern, dass er in einen Sarg gelegt und lebendig begraben wird. Beklemmende Momente beginnen für den Geisterjäger und die Luft in seinem engen Gefängnis wird immer knapper. Diesmal scheint das endgültige Ende für John Sinclair gekommen zu sein. Währenddessen ist auch Suko im Dorf eingetroffen. Auf der Suche nach seinem Freund muß er sich zunächst mit zwei Ghouls herumschlagen, die er schließlich vernichten kann. Suko trifft auch die junge Monja Dunhill wieder, die sich mit ihm verbündet und die Suko schließlich auch zu John Sinclairs Grab führt. Wie besessen gräbt Suko das von den Dorfbewohnern soeben zugeschaufelte Grab wieder auf und stösst auf den Sarg, in dem John Sinclair begraben wurde. Als er ihn öffnet, macht er eine schreckliche Entdeckung... John Sinclair hat zwischenzeitlich mit seinem Leben fast abgeschlossen, als er scheinbar durch einen magischen Sog in eine fremde Dimension geschleudert wird. Er findet sich in einer Dämonenwelt wieder, welches das Reich seines größten Erzfeindes ist: Des Schwarzen Tods. In dieser feindlichen Welt muß sich John auf einem fast aussichtlosen Kampf mit Monstern, Dämonen und Höllenwesen einlassen. Auch trifft er dort einen alten Bekannten wieder, von dem er nicht geglaubt hätte, dass er ihn je einmal wieder sehen würde... Währenddessen trifft Suko Jane Collins wieder, die von den unheimlichen Teufelsgeiger Professor Zarcadi (Siehe Band 11: "Der Irre mit der Teufelsgeige") entführt worden war. Die beiden können auch Bill Conolly mobilisieren. Die drei Freunde und Monja Dunhill müssen sich gegen die Dorfbewohner von Orlington, die unter Professor Zarcadis Bann stehen, zu Wehr setzen. Nach harten Kämpfen in der schrecklichen Welt des Schwarzen Tods gelingt es John schließlich zurück in seine Welt zu gelangen. In einem Treibhaus, das von Zarcadi errichtet wurde, muß er sich gegen fleischfressende Pflanzen verteidigen, ehe er seine Freunde wiedertrifft und es auf dem Friedhof von Orlington zum entscheidenden Kampf gegen Zarcadi kommt...

Besonderheiten

  • Abschluß des ersten Zweiteilers
  • Auf Seite 22 erwähnt der Schwarze Tod noch andere Dämonenjäger wie Professor Zamorra und Tony Ballard. (Dies wurde in der 2. und 4 Auflage ersetzt durch die die Verallgemeinerung "Sicher, es gibt noch einige Menschen, die ebenso Dämonen jagen wie du, aber auch sie haben keine Chance gegen die geballte  Macht der Finsternis"
  • Obwohl Suko im ersten Teil des Zweiteilers keinen Schlüssel für den Bentley hat (er erwog mit Scott zum Landhaus zu fahren, hatte aber keinen Schlüssel), hat er nun einen (er will ein Ersatzmagazin aus dem Auto holen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki