Fandom

Sinclair Wiki

JS 1684 - So grausam ist die Angst

230Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
JS 1684.jpg
Daten
Erschienen am 19.10.2010
Autor Jason Dark
Cover von Okon
Teil 1/1
Charaktere Sinclair-Team
Hauptrollen John Sinclair
Suko
Nebenrollen keine
Gegner
Hauptrolle Darco Ulvade
Nebenrolle Tamara Chakow
Weitere Charaktere
Charaktere Roxy Mason
Sonstiges
Handlungsort London, England
Besondere Gegenstände keine
Kreaturen Geist
Schamane[1]


| JS 1682 | JS 1683| JS 1684 | JS 1685 | JS 1686 |


Einleitung

Rosy Mason fürchtete sich vor dem nächsten Tag und nicht so sehr vor der kommenden Nacht, auch wenn es sich kaum abkühlen würde. Aber der Tag würde noch schlimmer werden, weil eine Beerdigung bevorstand. Ihre beste Freundin Tamara war gestorben, und das mit knapp dreißig Jahren. Rosy konnte es noch immer nicht fassen. Zudem war es kein natürlicher Tod gewesen, aber auch kein Mord, sondern ein Unfall. Ein Truckfahrer hatte geschlafen und die Frau auf dem Fahrrad nicht gesehen. Beim Abbiegen war es passiert …

Inhalt

Nach dem tragischen Tod ihrer russischen Freundin Tamara Chakow hängt Roxy Mason ihren Gedanken zur anstehenden Beerdigung nach. Eine rätselhafte Gestalt erscheint plötzlich in ihrem Zimmer, um ihr eine Nachricht von der Verstorbenen auszurichten und sich als Mittler zwischen den Welten vorzustellen. Danach verschwindet der Mann plötzlich.

Ein Kollege von John ist an einem Herzschlag gestorben. Er und Suko fahren zur Beerdigung, wo plötzlich das Kreuz reagiert.

Die Bestattung von Tamara läuft ganz nach einem russischen Ritual ab. Der Schamane stellt sich als der Fremde heraus, welcher in der Nacht bei Roxy aufgetaucht war. Verwirrt verlässt sie den Friedhof und geht zum Parkplatz. Doch der Schamane, Darco Ulvade, folgt ihr und stellt sie zur Rede. Er will sie mit der verstorbenen Tamara in Kontakt bringen, auch wenn die junge Frau dagegen abgeneigt ist.

John hat bemerkt, dass der Schamane von der Beerdigung verschwunden ist und findet ihn zusammen mit der verängstigen Roxy auf dem Parkplatz. Als der Geisterjäger sich einmischt, warnt er ihn nur, dass er sich nicht mit einem Schamanen einlassen soll und geht dann. John beruhigt Roxy, sie erzählt ihm alles um den seltsamen Schamanen. Bevor John und Suko wieder zurück ins Büro müssen, erhalten sie Roxys Adresse.

Zurück in ihrer Wohnung, meldet sich plötzlich Ulvades Stimme bei Roxy Mason. Er versucht weiterhin, sie zum Nachgeben zu bewegen, damit sie dem Kontakt mit Tamara zustimmt.

Bei den Chakows treffen John und Suko ein, um mehr über Darco Ulvade zu erfahren. Dort findet gerade der Leichenschmaus statt, ebenfalls nach alten Sitten. Dass die beiden Geisterjäger gegen den Schamanen wettern, bringt die Anwesenden gegen sie auf. Da meldet sich Johns Kreuz. Darco hat Tamaras Bruder übernommen und hetzt diesen auf John. Suko kann ihn überwältigen, Johns Kreuz vertreibt Darcos Astralleib. Endlich erkennt man, dass der Mann gefährlich ist.

Roxy Mason beschäftigen die Worte von Ulvade, trotz allem will sie sein Angebot nicht annehmen. Aus dem Körper von Tamaras Bruder gezwungen erscheint die Astralprojektion des Schamanen bei ihr. Er redet weiter auf sie ein und kann sie schließlich überzeugen, ihn in der Nacht an Tamaras Grab aufzusuchen. Als Rückendeckung möchte sie allerdings John und Suko und ruft die beiden deshalb an.

Auf dem Friedhof entdeckt Roxy eine Waffenkiste und nimmt sich zwei Granaten heraus. Dann begibt sie sich an das Grab, wo der Schamane bereits mit der Geisterbeschwörung beschäftigt ist. Als Nebelschleier erscheint Tamaras Geist und will ihre Freundin zu sich holen. Dazu soll Darco Ulvade sie töten. Als letzten Ausweg fallen Roxy die Granaten ein, eine von ihnen schleudert sie Darco vor die Füße. Vor Überraschung kommt er nicht rechtzeitig genug dazu, auszuweichen und wird voll erwischt.

Inzwischen haben sich John und Suko angeschlichen und alles beobachtet nun verlassen sie ihre Deckung, um Roxy zu beruhigen. Da ist aber noch Tamara, die Roxy dazu bringt, sich mit der anderen Granate selbst in die Luft zu sprengen. Gerade noch rechtzeitig kickt John die Granate weg. Tamaras Geist hat sich zurück gezogen und Roxy ist wieder normal.


Besonderheiten

Nachweis

  1. Schamanen sind keine Kreaturen, sie werden hier aufgrund ihres ungewöhnlichen Hintergrund aufgeführt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki