Fandom

Sinclair Wiki

JS 1688 - Der Killer mit den Mandelaugen

230Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
JS 1688.jpg
Daten
Erschienen am 16.11.2010
Autor Jason Dark
Cover von McGrath
Teil 1/1
Charaktere Sinclair-Team
Gegner
Weitere Charaktere
Sonstiges


| JS 1686 | JS 1687 | JS 1688 | JS 1689 | JS 1690 |

Einleitung

Shao war froh, dass es nicht regnete. So schaffte sie es, ihre Einkäufe trocken bis zum Wagen zu bringen. Suko hatte ihr den BMW überlassen, der jetzt auf dem Parkplatz des Supermarkts stand. Sie erreichte das Fahrzeug, stellte beide Tüten ab - und hörte hinter sich eine Stimme. Sie klang wie ein Schrei, als sie ihren Namen rief. "Shao …!"

Inhalt

Gerade mit dem Einkaufen fertig, wird Shao von einer seltsamen Frau angesprochen. Ihr Körper ist von zahlreichen kleinen Wunden gezeichnet. Der Name der Unbekannten ist Anita Huan, eine Asiatin. Sie hat Shao gezielt gesucht und möchte zu ihr nach Hause. Diese ist einverstanden und nimmt sie mit dem Auto mit. Im Wagen vertraut die Dame sich Shao an. Sie habe Probleme, werde von Marcia Gay, dem Killer mit den Mandelaugen und ihren Schergen verfolgt. Während der Fahrt kommen sie in einen Stau in einer engen Gasse. Dort bemerkt Anita einen Transporter hinter ihnen. Shao steigt aus und schaut sich die Sache an. Tatsächlich sitzt im Laderaum eine Frau, der Killer mit den Mandelaugen. Von dieser Überraschung abgelenkt, wird die Asiatin von hintern nieder geschlagen. Als Anita Huan das Fehlen eines der Fahrer bemerkt, wird sie misstrauisch und flieht.

Im Yard erhält John die Nachricht, dass Yancey Parker im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen ist. (Siehe JS 1687 – Leibwächter der Halbvampire) Auch Suko bekommt einen Anruf und erfährt, dass seine Freundin spurlos verschwunden ist. Die beiden begeben sich sofort zum Schauplatz des Geschehens. Dort erfahren sie nur, dass man erst durch den leeren Wagen darauf aufmerksam wurde. Erst durch die Befragung eines Geschäftsinhabers kommen sie darauf, dass im Wagen noch eine weitere Person saß. Mit der Beschreibung der Frau können sie nichts anfangen, wo machen sie sich auf den Weg zu Sukos Wohnung. Dort ist bereits Anita Huan eingetroffen. Einst war sie eine Anhängerin vom Killer mit den Mandelaugen, doch dann stieg sie aus. Vorher bekam sie Wind von dem Plan, dass man Shao entführen wollte. Sie wollte die Asiatin warnen und scheiterte. Immerhin weiß sie, wo Shao wohnt und dass sie mit Suko zusammen ist, den sie jetzt aufsuchen will. Natürlich trifft sie ihn nicht an, doch dann treffen Suko und John doch im Haus auf sie. Anita berichtet den beiden alles, was sie weiß. Es stellt sich heraus, dass Shao wegen dem Fächer der Amaterasu entführt wurde. Immerhin kennt Anita den Aufenthaltsort von Marcia Gay, die einen Zirkus leitet. Als das Trio sich auf den Weg machen will, werden sie von Marcias Killern abgefangen. John und Suko können sich ihrer erwehren und brechen dann auf.

Shao macht indes Bekanntschaft mit der gefährlichen Killerin und erfährt, wonach diese sucht. Im Hyde Park gastiert momentan Marcias Zirkus. Dort wird Shao in Marcias Wohnwagen gebracht und gefesselt. Sukos Gefährtin hat keine Ahnung, wo der Fächer sich befindet und tischt Marcia die Lüge auf, dass der Goldene Samurai ihn hat. Die Asiatin schluckt den Köder und lässt Shao vorerst allein. Im Trailer wartet aber noch eine große Würgeschlange auf die Gefangene. Sie versucht trotz dem zu fliehen. Die Tür ist allerdings abgeschlossen, Shao wird von der Schlange überwältigt.

Auch John, Suko und Anita treffen am Zirkus ein, wo sie auf eine Mitarbeiterin treffen, welche die drei bereitwillig zu Marcias Wohnwagen führt. Dort werden sie bereits von weiteren Killern erwartet. Mit tödlichen Wurfnadeln bewaffnet, kann sie nur die Aktivierung des Stabs des Buddha vor dem Tod retten. Trotzdem wird die Mitarbeiterin tödlich getroffen, bevor Suko die Killer ausschalten kann.

Bevor die Schlange Shaos Körper zerquetschen kann, erscheint Marcia und fragt noch einmal nach dem Fächer. Shao kann ihr auch diesmal keine zufriedenstellende Antwort geben und versucht die Killerin zu überwältigen, was wegen der Riesenschlange aber misslingt. Marcia hat entgültig genug und will die Asiatin mit einem klingenbewährten Fächer umbringen. Da erscheint eine kleine Sonne auf ihm, die Magie Amaterasus. Während es die angeschlagene Shao stärkt, raubt es Marcia ihre Lebenskraft. Die Magie brennt sich in die Killerin hinein und tötet sie. Als John und Suko dazu stoßen, ist der Fall schon erledigt.

Besonderheiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki